Festival für Straßenkünste

Vom 22.08. bis  25.08.19 in Essen - Frohnhausen

 

 

 

Vivienne Westbahnhof

Liebe Menschen! Liebe Straßen!

 

Willkommen beim "Kreisch! - Festival für Straßenkünste"! Wir machen dieses Festival zum ersten Mal in Frohnhausen und sind deswegen sehr gespannt. Wir schreiben „Straßenkünste“ in der Mehrzahl, weil es nicht um „Street Art“ im engeren Sinne gehen soll, sondern um alles, was auf der Straße stattfindet oder was damit zu tun hat. Um die Entgrenzung noch zu steigern: Mit Straßen meinen wir alles, was draußen ist – also auch Parks und Plätze, Baumkronen und Kanaldeckel.

 

Generell haben wir eher eine Vorliebe für Aufrührerisches und Widerständisches, Queeres und Verqueres, Schrilles und Schrulliges, Antifaschistisches, Autonomes, Anarchisches und - selbstredend - ästhetisch anspruchsvolle Kunst. Genauso lieben wir aber auch Fantastisches, Reflexives, Politisches, Kontemplatives, Fragendes, Suchendes und in Beziehung setzen – wir mögen (Miss)-Verständnisse und auch Schönheit an sich.

 

Macht also eure Verwirrung über dieses

Grußwort zum Anlass vorbei zu kommen!

 

Eure

 

 

 

 

 

Vivienne Westbahnhof